Einladung zur Pfingstfahrt 2013

 

Dieses Jahr liegt die Organisation der Magra-Pfingstfahrt in den Händen von Michael und Michi, also dem letztjährigen Siegerteam Stock/Köchl.

 

Wie versprochen, ist die Voralpenregion zwischen dem Starnberger- und dem Chiemsee das bevorzugte Revier, in welchem sich die Teilnehmer am 18. Mai auf die Jagd nach Siegerpunkten begeben werden.

 

Am Pfingstsonntag den 19. Mai wird sich eine touristische Ausfahrt mit einigen Highlights anschließen, die auch für Oldtimer-Fahrzeuge geeignet ist. Dazwischen, wie gewohnt, die Siegerehrung mit gemütlichem Beisammensein und eine Übernachtung in einem netten Hotel.

 

Da sich die zu fahrenden Kilometer in Grenzen halten werden, ist dies eine Veranstaltung für die ganze Familie und wer die besten Zimmer haben möchte, kann sich jetzt schon anmelden. Eine ausführliche Ausschreibung folgt Ende Februar.

 

Zurück