1. ADAC Gäubodensprint des MSC Straubing am 22.3.2014

 

Da freut sich einer, und das zu Recht! Denn für Martin ist es auf dem Micky-Maus-Kurs des MSC Straubing gut gelaufen. Er hat den zweiten Gang komplett ausgereizt und ist elegant um die Strohballen auf dem Parkplatz vor der Staubinger Stadthalle "Am Hagen" herumgezirkelt. Von Runde zu Runde, und das waren immerhin neun, aufgeteilt auf drei Wertungsläufe mit einer Gesamtstrecke von 7,5 km, konnte er die Ideallinie optimieren und seine Zeit verbessern. Zum Schluss schob er sich in der Gesamtwertung auf Platz 32, noch vor Matthias Stock / Jakob Oberrieder (Platz 34)  und Mane Ring (Platz 35), was diese zähneknirschend zur Kenntnis nahmen. Willi Pürkner verließ die Veranstaltung als Mannschaftsbester auf dem  24. Gesamtrang.

 

Für das Team Thomas Zuppardi / Christoph Gottschalk war nach dem ersten Durchgang schon Schluss: akute Probleme mit den Bremsen.

 

Den Gesamtsieg eroberte nach einem spannenden Finallauf Manfred Nothdurfter vor Alois Scheidhammer / August Regner und Jörg Gronkowski / Michael Bretzner.

 

Hier das Ergebnis im Detail:

 

Willi Pürkner 24. Gesamt von 72, 13. Gruppe von 43,  11. Klasse NF 8 von 34 Startern

 

Martin Köchl 32. Gesamt von 72, 19. Gruppe von 43, 15. Klasse, NF 8 von 34 Startern

 

Stock/Oberrieder 33. Gesamt von 72, 4. Gruppe von 12, 1. Klasse G 19 von 8 Startern

 

Manfred Ring 34. Gesamt von 72, 21. Gruppe von 43, 17. Klasse NF 8 von 34 Startern

 

Zuppardi/Gottschalk n.g.

 

Hier sind alle Ergebnisse: http://www.msc-straubing.de/?page_id=138

 

Monika Stock

Zurück