30. ADAC Bavaria Historic Rallye 15.-17.06.2017

30 Jahre Oldie Feeling Maxlrain


Weit über die Zuständigkeitsgrenzen des ADAC Südbayern hinaus sind das Oldtimer-Treffen in Maxlrain an Fronleichnam und die ADAC Bavaria Historic Rallye bekannt, und so fand  sich dieses Jahr eine rekordverdächtige Anzahl an wunderschönen Fahrzeugen vor dem Schloss auf der grünen Wiese ein. 

 

Zum 30-jährigen Jubiläum ließ es sich der ADAC Präsident Gustl Markl nicht nehmen und mischte sich mit einem Alfa 2000 Spider und Beifahrer Holger Eggert, Geschäftsführer des ADAC Südbayern, unter die Teilnehmer. Wir haben die beiden MAGRAner an der Startrampe getroffen, bevor sie bei strahlendem Sonnenschein die Strecke der Gleichmäßigkeitsfahrt unter die Räder nahmen.

Im Rahmenprogramm des Festivals stand "Oldtimer Live" mit Demonstrationsfahrten und Verlosung von Mitfahrten mit Rallyelegenden. Hier zeigte sich Walter Röhrl den Fans und Harald Demuth, Wolf Dieter Ihle und Rudi Stohl bewegten mit Bravour heißblütige Audi-Quattros über einen Miniparcours. Ebenso wie Prinz Leopold von Bayern, der seinen BMW M1 vorführte, zeigten sich viele historische Rennmotorräder in Aktion und erfreuten Jung und Alt.

Zurück