Neues Rallyefahrzeug

Thomas Zuppardi baut gerade seinen neuen Alfa Romeo 75 in der Gruppe-A-Rallyeversion auf. Nach zahlreichen Einsätzen mit dem "kleinen" Alfa wird der neue ca. 270PS aufweisen und sowohl auf Teer als auch auf Schotter ein konkurrenzfähiges Auto werden.

 

Der Aufbau ist nicht einfach, da viele Teile schwer zu bekommen sind. Bisher stecken schon fast zwei Jahre Arbeit in dem neuen Fahrzeug, welches zur Rally Legend San Marino erstmals zum Einsatz kommen soll.

 

Thomas vor seinem neuen Alfa

Zurück