Wer plant was für 2013

  • Martin Köchl und Manfred Ring werden in der Saison 2013 mit ihrem BMW 318ti Gruppe F 2005 an diversen Rallyesprints teilnehmen.
 
  • Michael Köchl wird mit dem gleichen BMW 318ti Gruppe F 2005 auch Rallye 200 - Veranstaltungen mit seiner neuen Beifahrerin Sandra Hauner bestreiten.
 
  • Charly Hölzlwimmer hat für 2013 wieder einige historische Rallyeveranstaltungen mit seinem MG SA und dem Jaguar E geplant, darunter die Große Alpenfahrt und die Rallye Tazio Nuvolari in Mantua.
 
  • Björn und Stefanie Lachmayr werden 2013 eine Auszeit wegen Hausbau nehmen.
 
  • Charly Mayerl hat seine Bergrennkarriere beendet und wird 2013 als Beifahrer bei meinem Bruder Reinhard Mayerl auf Triumph TR4 bei einigen historischen Gleichmäßigkeitsfahrten (Metz-Historik, Aventinus-Pokal, Babonen-Rallye, Heidelberg-Historik und der München-Wien-Budapest) zu sehen sein.
 
  • Horst-Lars Müller plant für 2013 einige Internationale Rallyes mit seiner Alfa Romeo Giulia, unter anderem die Tuscan Rewind.
 
  • Thomas Zuppardi wird 2013 ebenfalls Internationale Rallyes mit seinem neuen Alfa Romeo 75 besteiten, darunter auch die Tuscan Rewind sowie die Rally Legend San Marino.
 
  • Gerhard Weiß werden wir auch 2013 an der Seite von Jürgen Stehr bei historischen Rallyes im Rahmen von "Slowly Sideways" antreffen. Evt. ergeben sich auch weitere Einsätze als Rallyebeifahrer.
 
  • Will Pürkner wird 2013 wieder mit seinem Simca Rallye 2 einige Rallyesprint-Veranstaltungen fahren.
 
  • Monika und Sepp Schölderle werden auch 2013 bei historischen Rallyes zu sehen sein, wahlweise mit dem Lotus Elan oder dem Gruppe -2-Opel Kadett C. Unter anderem stehen die Tuscan Rewind sowie die Targa Florio auf dem Programm.

 

  • Klaus Stöcker will 2013 auf dem Werks-BMW 2002 die ehemalige Eifel-Rallye fahren.

 

 

  • Matthias Stock wird mit seinem neu aufgebauten BMW 318is Gruppe G im Jahr 2013 Rallye 200 fahren. Bei der einen oder anderen historischen Rallye wird er auch der Copilot seines Vaters sein.

 

  • Oskar Mühlbauer wird 2013 mit seinem Lotus Elise in der Lotus-Clubsport-Trophy aktiv sein.

 

  • Florian Mühlbauer wird 2013 mit seinem eigenen Lotus Elise wie sein Vater die Lotus-Clubsport-Trophy fahren.

 

  • Reinhard Veit wird 2013 wieder seinen Gruppe-A-Astra bei Rallyes zum Einsatz bringen. Ferner stehen auch wieder einige nationale Rallyes mit dem Auto-Wutzer-Astra auf dem Programm.

 

  • Quirin Strillinger plant 2013 wieder mit seinem Ford Escort RS 2000 an mehreren Gleichmäßigkeits-Rallyes teilzunehmen. Beifahrerin wird dabei seine Tochter sein. 

 

  • Unser Gründungs- und Ehrenmitglied Gustl Markl werden wir 2013 wieder bei der Rallye Bavaria Historic als Fahrer zusammen mit seinem Sohn Christian sehen.

  • Gabi und Victor Konstanty starten bei einigen GLP-Rallyes mit dem Quattro, planen die Teilnahme am „Boxer-Pokal“ mit 8 Läufen mit dem VW-Käfer ( siehe http://www.boxer-pokal.de/home/), ebenso eine Teilnahme an den ACS-Kartrennen und dem KRC-Cup (2 mal 60 Runden) mit zwei Veranstaltungen im Monat. Ferner steht die Teilnahme am 24-Std.-Kart-Rennen in Mallorca vom 10. bis 12.5.2013 sowie an ca. 20 Slalom-Veranstaltungen in Nordbayern mit dem Käfer auf dem Programm. (Näheres bei den aktuellen Terminen!)

Zurück