Wer plant was für 2013

  • Martin Köchl und Manfred Ring werden in der Saison 2013 mit ihrem BMW 318ti Gruppe F 2005 an diversen Rallyesprints teilnehmen.
 
  • Michael Köchl wird mit dem gleichen BMW 318ti Gruppe F 2005 auch Rallye 200 - Veranstaltungen mit seiner neuen Beifahrerin Sandra Hauner bestreiten.
 
  • Charly Hölzlwimmer hat für 2013 wieder einige historische Rallyeveranstaltungen mit seinem MG SA und dem Jaguar E geplant, darunter die Große Alpenfahrt und die Rallye Tazio Nuvolari in Mantua.
 
  • Björn und Stefanie Lachmayr werden 2013 eine Auszeit wegen Hausbau nehmen.
 
  • Charly Mayerl hat seine Bergrennkarriere beendet und wird 2013 als Beifahrer bei meinem Bruder Reinhard Mayerl auf Triumph TR4 bei einigen historischen Gleichmäßigkeitsfahrten (Metz-Historik, Aventinus-Pokal, Babonen-Rallye, Heidelberg-Historik und der München-Wien-Budapest) zu sehen sein.
 
  • Horst-Lars Müller plant für 2013 einige Internationale Rallyes mit seiner Alfa Romeo Giulia, unter anderem die Tuscan Rewind.
 
  • Thomas Zuppardi wird 2013 ebenfalls Internationale Rallyes mit seinem neuen Alfa Romeo 75 besteiten, darunter auch die Tuscan Rewind sowie die Rally Legend San Marino.
 
  • Gerhard Weiß werden wir auch 2013 an der Seite von Jürgen Stehr bei historischen Rallyes im Rahmen von "Slowly Sideways" antreffen. Evt. ergeben sich auch weitere Einsätze als Rallyebeifahrer.
 
  • Will Pürkner wird 2013 wieder mit seinem Simca Rallye 2 einige Rallyesprint-Veranstaltungen fahren.
 
  • Monika und Sepp Schölderle werden auch 2013 bei historischen Rallyes zu sehen sein, wahlweise mit dem Lotus Elan oder dem Gruppe -2-Opel Kadett C. Unter anderem stehen die Tuscan Rewind sowie die Targa Florio auf dem Programm.

 

  • Klaus Stöcker will 2013 auf dem Werks-BMW 2002 die ehemalige Eifel-Rallye fahren.

 

 

  • Matthias Stock wird mit seinem neu aufgebauten BMW 318is Gruppe G im Jahr 2013 Rallye 200 fahren. Bei der einen oder anderen historischen Rallye wird er auch der Copilot seines Vaters sein.

 

  • Oskar Mühlbauer wird 2013 mit seinem Lotus Elise in der Lotus-Clubsport-Trophy aktiv sein.

 

  • Florian Mühlbauer wird 2013 mit seinem eigenen Lotus Elise wie sein Vater die Lotus-Clubsport-Trophy fahren.

 

  • Reinhard Veit wird 2013 wieder seinen Gruppe-A-Astra bei Rallyes zum Einsatz bringen. Ferner stehen auch wieder einige nationale Rallyes mit dem Auto-Wutzer-Astra auf dem Programm.

 

  • Quirin Strillinger plant 2013 wieder mit seinem Ford Escort RS 2000 an mehreren Gleichmäßigkeits-Rallyes teilzunehmen. Beifahrerin wird dabei seine Tochter sein. 

 

  • Unser Gründungs- und Ehrenmitglied Gustl Markl werden wir 2013 wieder bei der Rallye Bavaria Historic als Fahrer zusammen mit seinem Sohn Christian sehen.

  • Gabi und Victor Konstanty starten bei einigen GLP-Rallyes mit dem Quattro, planen die Teilnahme am „Boxer-Pokal“ mit 8 Läufen mit dem VW-Käfer ( siehe http://www.boxer-pokal.de/home/), ebenso eine Teilnahme an den ACS-Kartrennen und dem KRC-Cup (2 mal 60 Runden) mit zwei Veranstaltungen im Monat. Ferner steht die Teilnahme am 24-Std.-Kart-Rennen in Mallorca vom 10. bis 12.5.2013 sowie an ca. 20 Slalom-Veranstaltungen in Nordbayern mit dem Käfer auf dem Programm. (Näheres bei den aktuellen Terminen!)

Zurück

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Datenschutzbestimmungen [x]